Trockeneisreinigung Vorteile

COOLMASTER® CM100
Die saubere Lösung

Wir haben aus dem leidigen Thema Reinigung eine
wahre Innovation gemacht:
beim Coolmastern reinigen Sie mit Trockeneis und lösen den Schmutz buchstäblich in Luft auf.

Starke Verschmutzungen von Formen, Werkzeugen, Kunststoffen, Fassaden, Motoren uvm. präzise entfernen? Mit dem Trockeneisstrahlgerät COOLMASTER® bewältigen Sie diese Herausforderungen sorgfältig und mit minimalem Zeitaufwand.

Probleme
bei der Reinigung

Lösung
Ihrer Reinigungsprobleme

Umweltbelastung durch Chemie und Strahlmittelrückstände
Coolmastern ist die saubere Lösung für die Umwelt

In der Reinigung fügen Sie immer etwas dazu: Wasser, Sand, Glasgranulat oder Chemie.

Heißt, wenn der Schmutz weg ist, bleiben dennoch Reststoffe
oder gesundheitsschädliche Schadstoffe übrig.

Diese Rückstände belasten nicht nur die Umwelt, sondern auch
Sie mehrfach. Nach dem Reinigen beginnt für Sie noch das Putzen und Entsorgen der Reststoffe.

Beim Coolmastern fügen Sie nichts mehr dazu: kein Wasser, kein Sand, keine Chemie. Sie nehmen nur etwas weg: den Schmutz.

Trockeneis ist gepresste Kohlensäure. Heißt: Alles ohne giftige, gesundheits- oder umweltschädliche Rückstände oder Dämpfe.

Mit Coolmastern fallen auch die letzte Schritte nach dem Reinigen weg, das Entsorgen der Reststoffe und das Putzen. Ihr Strahlmittel hat sich schon in Luft aufgelöst, übrig bleibt nur der gelöste Schmutz.

Menü